MV Filmförderung
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Location-Guide

70 Ergebnisse gefunden
Seite 1 von 7

Rittergut Damerow

Die Gutsanlage des Familienzweiges der Familie von Winterfeld aus dem HausDamerow wurde erstmals 1375 als Gutsort erwähnt. Am 19.03.1656 wurdeJoachim Georg von Winterfeld das Gut Damerow mit angrenzenden GüternSchmarsow und Rollwitz zugesprochen. Unter Ludwig Gustav von Winterfeld(1807-1874) wurde Damerow – beginnend etwa 1840 – zu einer der größtenGutsanlagen der Uckermark mit angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen.Das noch…

weiter lesen…



Seehotel SILZ

Ehemaliges Seehotel Silz – heute eine Jagdschule. Das Objekt liegt direkt am einsamen Nordwestzipfel des Fleesensees, im Zentrum des traditionellen Jagdgebietes Nossentiner Hütte/Schwinzer Heide an der Mecklenburgischen Seenplatte – etwa 6 Kilometer nördlich der Stadt Malchow und 17 Kilometer westlich von Waren (Müritz). Das Haus verfügt über 10 nutzbare Gästezimmer (voll eingerichtet mit Bad &…

weiter lesen…



Bauernhaus Crivitz

Zum Bauernhof gehören 30.000 qm Land, ein Bauernhaus und Gehöft mit alter Scheune, Streuobstwiese, Hausbaum und Nebengelaß. Das Bauerhaus wurde innen und außen umfassend renoviert.Teil des Grundstückes sind: 1) Alte Scheune (um 1920) aus Holz 2) Altes Nebengebäude (ca. 1930) 3) Hauptgebäude mit Stallungen (ca. 1930) 4) Garagen 5) Hausbaum – Kastanie 6) Streuobstwiese



Erdmann- Farm

Mein Mann Thomas 31 und ich 30, wir leben auf einen "kleinen Bauernhof (12.000m²).Wir haben 28 Tiere – vom Esel bis zum Schaf. Alles dabei.Die Tiere haben einen Namen- also wird davon auch nix gegessen.Des Weiteren haben wir einen eigenen See mit Ruderboot und Anglersteg.Ein ruhiges und einsam gelegenes Grundstück.



Gut Lebbin

130 ha Halbinsel im Nordwesten Rügens, von drei Seiten vom Wasser der Rügener Bodden umgeben. Nur eine Zufahrtsmöglichkeit (Privat). Ursprünglicher Wald, Feld/Acker, Streuobstwege, uralte Weidenalleen, kleiner Fluss und See. Traumhafte Naturbuchten im Schilfgürtel. Romantische Lichtungen im Wald. Die Gutsanlage Lebbin liegt 20-40 Meter vom Wasser entfernt. 2 ausgebaute Naturhäfen mit Steganlage, Badestrand. Grillplatz/Feuerstelle am Wasser….

weiter lesen…



Landhaus mit direkter Seelage

Das Grundstück ist etwas mehr als einen dreiviertel Hektar groß und liegt einen halben Kilometer ungestört außerhalb eines Dorfs mit ca. 150 Einwohnern. Auf dem Grundstück befindet sich ein Wohnhaus mit ca. 160 qm² Grundfläche, verkleidet mit Holz und schwedenrot gestrichen. Daneben befindet sich ein kleineres Haus (Grundfläche 20 qm², ebenfalls schwedenrot), indem eine Sauna…

weiter lesen…



Puddemin an der Puddeminer Wiek

Blick von Osten über die Puddeminer Wiek aufs Haus

Klinkerbau, Zinkdach, war früher eine Scheune, 280 m² Wohnfläche auf 2 Etagen, sehr licht aufgrund großer Fensterflächen, große Räume modern eingerichtet, dazwischen einige klassizistische Antiquitäten. Sonnenlicht den ganzen Tag, das Grundstück ist 9000 m² groß mit altem Baumbestand, kleinem Pappelwäldchen und unbewirtschaftetem Acker. Das Haus wurde tiefgreifend saniert 2003. Direkt neben dem Grundstück befindet sich…

weiter lesen…



Bootshausanlage Leezen

Unterhalb der Gemeinde Leezen, direkt am malerischen Ostufer des Schweriner Innensees, liegt diese schöne Bootshausanlage.



Schloß Kittendorf

Schloß Kittendorf wurde 1848-1853 erbaut, von Hans Friedrich von Oertzen, Kammerherr des Großherzogs von Mecklenburg/Schwerin. Es wurde nach Plänen des berühmten Schinkelschülers Friedrich Hitzig als Pendant zu dem nur wenige Jahre zuvor fertiggestellten Schloss Babelsberg (Potsdam) im Baustil der Tudorgotik nach englischem Vorbild errichtet. Der hier seinerzeit residierende Kammerherr von Oertzen war ein wichtiger und…

weiter lesen…



Uferweg Leezen

Am Ostufer des Schweriner Innensees führt dieser zum Teil steile und urige Weg von der Gemeinde Leezen direkt an den See auf den dortigen Uferweg.