X
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Dorfansichten

Kirche Groß Brütz

1456 wurde die spätgotische Backsteinkirche geweiht und um 1500 mit einem Westturm erweitert. Mit ihren Emporen, individuellem Gestühl und aus verschiedenen Zeiten stammenden liturgischen Ausstattung vermittelt sie das typische Bild einer mecklenburgischen Dorfkirche.

Dorfteich Wüstmark

Im Südwesten der Landeshauptstadt Schwerin liegt im Ortsteil Wüstmark dieser2002 sanierte, vorher über Jahrzehnte ausgetrocknete, sehenswerte Dorfteich mit zum Verweilen einladenden Sitzgelegenheiten.

Bahnhof Groß Brütz

Der Bahnhof Groß Brütz liegt an der von der OLA-Bahn betriebenen Strecke Parchim – Rehna, das Teilstück Schwerin – Rehna wurde 1897 eröffnet. Es handelt sich um einen Kreuzungsbahnhof mit Bahnhofsgebäude, zwei Gleisen und Außenbahnsteigen. Die Schranken werden immer noch per Hand geschlossen/geöffnet.

Mueßer Bucht

Diese malerische Bucht des Schweriner Sees mit Bootshäusern, Stegen und einem Fischereibetrieb grenzt an den Ortsteil Mueß der Landeshauptstadt Schwerin.

© 2021 · MV Filmförderung GmbH