X
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Handwerk

Wiesenmeisterei Tuckhude

Das im Ortsteil Tuckhude befindliche und 1862 erbaute Gebäude war Sitz der Verwaltungsbehörde des herzoglichen Hofes für die Lewitz, die für die Unterhaltung der Gräben, Wege, Brücken, die Regulierung der Be- und Entwässerung, die Beobachtung der Wasserstände und die Sicherstellung der Heuernte zuständig war. Heute ist die Wiesenmeisterei agrarhistorische Bildungsstätte mit Übernachtungsmöglichkeit. Sie liegt am europäischen Radwanderweg. Auch zu Pferde gelangt man zu ihr. Sie liegt an einer Allee, die zum Jagdschloss Friedrichsmoor führt.In Hinterhofgebäuden und im Gelände hinter der Wiesenmeisterei wurden, im Rahmen von arbeitsintegrativen und -fördernden Maßnahmen für jugendliche wie ältere Langzeitarbeitslose, diverse Projektierungen verwirklicht: ein Kräuter- und Gemüsegarten in ornamentarischer Anordnung, kleine Viehgatter, ein großer Lehmofen, in dem Brote gebacken werden können, ein frühmittelalterliches Grubenhaus (ein Teil des Gebäudes befindet sich in einer viereckigen Erdsenke), ein hölzernes Rundhaus aus Flechtwerk sowie die Wiederherrichtung eines Nutzgebäudes. Der Hof ist mit alten Ackergeräten bestückt, wie sie jedes Agrarmuseum kennt.

Gut Harkensee

Gut Harkensee mit renoviertem Gutshaus und Park. Speicher, Pferdestall und Strohscheune sind noch nicht renoviert. Gelegen ist das Gut in einem typischen Mecklenburger Dorf.

Alte Ziegelei Röbel

Inmitten von Wiesen und Feldern liegt auf einer Grundstücksgröße von 10.000 qm die „Alte Ziegelei“. Alte Baumbestände, Ruinen von Brennöfen (1854), ein Wohnhaus, ein altes Stallgebäude, welches zu Ferienwohnungen ausgebaut wurde und ein Teich machen Sie zu einer außergewöhnlichen Anlage. Für Außenaufnahmen ist viel Platz für die Technik.Das Wohnhaus, welches bereits im Film „Liebesticket nach Hause“ verwendet wurde hat im EG eine Grundfläche von ca. 140 qm. (1 Schlafzimmer, eine Bibliothek, eine Galerie, ein Wohnzimmer, eine Diele und einem Bad mit Whirlpool. (Siehe Fotos und Grundrisszeichnung).Parkmöglichkeiten gibt es um das ganze Grundstück herum.Stellmöglichkeiten für Catering- und Technikfahrzeuge sind ebenfalls vorhanden.Evtl. Unterbringungsmöglichkeiten in den Ferienwohnungen bzw. im Hotel in der Nachbarschaft (ca. 1 km) möglich. Sonderpreise können vereinbart werden.Weitere Infos gibt es auf unserer Homepage oder unter: https://www.youtube.com/watch?v=AIQL9XcTFrQ&feature=youtu.be

© 2021 · MV Filmförderung GmbH