X
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Wälder

Puddemin an der Puddeminer Wiek

Klinkerbau, Zinkdach, war früher eine Scheune, 280 m² Wohnfläche auf 2 Etagen, sehr licht aufgrund großer Fensterflächen, große Räume modern eingerichtet, dazwischen einige klassizistische Antiquitäten. Sonnenlicht den ganzen Tag, das Grundstück ist 9000 m² groß mit altem Baumbestand, kleinem Pappelwäldchen und unbewirtschaftetem Acker. Das Haus wurde tiefgreifend saniert 2003. Direkt neben dem Grundstück befindet sich der Puddeminer Hafen.

Ufer Neumühler See

Malerische Uferwege entlang eines durch die Eiszeit gebildeten 7 km langen Rinnensees mitkristallklarem Wasser, steilen Ufern und naturbelassenem Buchenbewuchs am Rand der Landeshauptstadt Schwerin.

Frühlingsbuchenwald

Ausgedehnte lichte Buchenwälder im Landschaftsschutzgebiet „Aubachtal“ vor den Toren der Landeshauptstadt Schwerin bieten im Frühjahr mit blühenden Buschwindröscheneinen märchenhaften Anblick.

© 2021 · MV Filmförderung GmbH