X
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Wismar (HWI)

Mühle Grevesmühlen

Die Grevesmühlener Mühle1878 ließ der Müller Rudolf Wiechmann am Nordrand der Stadt Grevesmühlen auf einem Hügel einen Galerieholländer errichten. Etwas versteckt liegt diese letzte Windmühle Grevesmühlens nun inmitten einer Gartenanlage.Seit Sommer 1997 beherbergt sie eine Galerie, eine Glasbläserwerkstatt, ein Designbüro und eine Wohnung.Nach der umfassenden 2. Sanierung bietet sie nun mehr Mühlen- flair für die Besucher. ( Holzständer- konstruktion wieder sichtbar) Mo – Sa 10 – 18 Uhr

Alte Trekkerstation

– alte Maschinen-Traktoren-Station -Bauernhaus, Remise, Hallen, Hoffläche mit Kopfsteinpflaster und Bäumen

– die Halle ist tagesbelichtet, Nebenschuppen (Traktorenschuppen) vorhanden

– keine Umbauten nach der Wende erfolgt – ursprünglicher Zustand

Hafen in Timmendorf (Insel Poel)

Der Timmendorfer Strand auf der Insel Poel ist von einem ausgespochen maritimen Flair geprägt. Unmittelbar am Leuchtturm aus dem Jahre 1872 empfängt die neu gestaltete Marina Wassersportler, Fischer und Schiffsausflügler gleichermaßen

Westhafen Wismar

Unweit der historischen Altstadt der Hansestadt Wismar befindet sich im Westhafen diese Marina mit ca. 100 Liegeplätzen an einer modernen Schwimmsteganlage und einem umfassenden Serviceangebot für Sportboote. Vom Westhafen aus starten auch Hochseeangeltouren in die Ostsee.

Seebrücke Wismar

Von der 1993 neu erbauten 350 m langen Seebrücke Wismar bietet sich ein interessanter Rundblick auf die Wismarbucht, die Insel Poel, die Hafen- und Werftanlagen sowie auf die Altstadt von Wismar. An der Brücke legen Ausflugs- und Linienschiffe an. Die Brücke kann gegenwärtig wegen defekter Beleuchtung nur am Tage genutzt werden.

Das Gelbe Haus

Das Haus liegt verkehsgünstig zwischen Wismar und Rostock (AutobahnabfahrtKröpelin/Kühlungsborn). Das Gelände ist 10.000 m² groß und bietet u.a. alte Bäume, zwei Teiche, viel Rasen und ein altes, großes renoviertes Bauerhaus (Stil locker – scandinavisch). Die Außenfarbe des Hauses ist gelb, die Fenster sind blau und auf der Terassenseite besonders groß. Das Haus verfügt über ca. 100 qm² Wohnfäche auf zwei Etagen mit zwei Bädern.

Das Gelände bietet einen weiten Blick auf die Hügel von Schlemmin. Parkplätze sind vorhanden.

Altstadthaus TimpeTe

Unser Altstadthaus TimpeTe in der wunderschönen Hansestadt Wismar war wie der Name aus dem Märchen verrät eine kleine Pissputt, die Fischerfamilien ein zu Hause bot. Es wurde im 19. Jahrhundert gebaut und 2015 mit all unserer Liebe renoviert. Die vielen verwinkelten Details, das schmale Treppenhaus, die noch steileren Treppen und andere nahezu unpraktische Konstruktionen spiegeln genau das wider, was dieses Haus für uns ist – PERFEKT!

© 2021 · MV Filmförderung GmbH