Kirche Klütz

Friedhöfe (14) Kirchen (32)

Der älteste Teil dieser dreischiffigen Hallenkirche – der Chorraum – stammt aus der Mitte des 13. Jahrhunderts und zeigt noch deutlich romanische Einflüsse. Zeuge dieser Zeit ist auch der schöne Taufstein aus Granit. Das Langhaus wurde später im Übergang von der Romanik zur Gotik erbaut. Der quadratische Turm wurde als letzter Bauteil erst im 14. Jahrhundert angefügt und diente in früherer Zeit als Seezeichen.



Kontaktinformationen

Philipp Pastor Busch
Predigerstraße 8
23948 Klütz
Telefon: 038825 / 22274

Email: kluetz@kirchenkreis-wismar.de

Zur Website