Lewitzschleuse

Brücke (18) Landschaft/Natur (152) Reethaus/ Fischerhaus (19) Schifffahrt (28)

Die Schleuse liegt mitten in der Lewitz bei Kilometer 50,56 der Müritz-Elde-Wasserstraße. Die Ursprünge des Kanals und der Schleuse gehen auf das Jahr 1836 zurück. Im Jahr 2010 wurde die Schleuse grundlegend erneuert und vom Handbetrieb durch einen Schleusenwärter auf automatischen Betrieb umgestellt. Die Schleuse hat einen Hub von 3,7 m. Neben der Schleuse erzeugt eine 250 KW Kaplan-Turbine elektrische Energie.



Kontaktinformationen

Wasser- und Schifffahrtsamt Lauenburg

Bettina Kalytta
Dornhorster Weg 52
21481 Lauenburg
Telefon: 04153 / 5580

Email: wsa-lauenburg@wsv.bund.de