Location-Guide

Relais & Chateaux Gutshaus Stolpe

Herrenhäuser (54) Herrschaftsbauten (86) Hotel (74) Park-/Grünanlagen (107) Ruine (24)

Inmitten eines 10 ha großen, weitläufigen Parks mit altem Baumbestand liegt das Gutshaus Stolpe am Ufer der Peene im nordöstlichen Vorpommern. Die wechselvolle Geschichte des denkmalgeschützten Anwesens reicht bis ins frühe Mittelalter zurück. Nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten wurde das Gutshaus Stolpe 1996 als Hotel und Restaurant eröffnet, seit 2001 gehört es zu den Relais & Châteaux Hotels. Antikes Mobiliar, nobler englischer oder moderner Landhausstil prägen die Räumlichkeiten sowie die 36 Zimmer und Suiten des familiengeführten Landhotels, das seine Gäste mit Freundlichkeit und aufmerksamem Service begrüßt. In dem mit einem Michelinstern ausgezeichneten Gourmetrestaurant überzeugt Küchenchef Kai Weigand mit seiner klassischen französischen Küche, Spezialitäten aus der Region werden im über 350 Jahre alten Wirtshaus Stolper Fährkrug serviert. Für Feste, Familienfeiern und Tagungen bietet der historische Pferdestall den stimmungsvollen Rahmen, die alte Haferscheune wird als Konzertsaal genutzt. Ruhe und Entspannung finden die Hotelgäste in der Wellness-Lounge mit Sauna, Dampfbad und beheiztem Außenpool. Im hoteleigenen Jagdrevier sind auch Gäste willkommen. Wer ohne Flinte auf die Pirsch gehen will, kann im Naturpark Flusslandschaft Peenetal mit einmaligen Naturerlebnissen rechnen. Hierfür stehen Solarboote, Motorboote, Kanus und Ruderboote zur Verfügung.



Kontaktinformationen

Gutshaus Stolpe

Kurt Stürken
Peenstraße 33
17391 Stolpe an der Peene
Telefon: 030721-5500

Email: info@gutshaus-stolpe.de
Zur Website

Anprechperson vor Ort

Franziska Grimm
Peenstraße 33
17391 Stolpe an der Peene
Telefon: 039721-5500

Email: f.grimm@gutshaus-stolpe.de


zurück