Rittergut Damerow

Bauernhaus (27) Bauernhof (17) Burg (12) Dorfansichten (66) Gutshof (43) Herrenhäuser (53) Herrschaftsbauten (85) Park-/Grünanlagen (105) Seen (70)

Die Gutsanlage des Familienzweiges der Familie von Winterfeld aus dem HausDamerow wurde erstmals 1375 als Gutsort erwähnt. Am 19.03.1656 wurdeJoachim Georg von Winterfeld das Gut Damerow mit angrenzenden GüternSchmarsow und Rollwitz zugesprochen. Unter Ludwig Gustav von Winterfeld(1807-1874) wurde Damerow – beginnend etwa 1840 – zu einer der größtenGutsanlagen der Uckermark mit angrenzenden landwirtschaftlichen Flächen.Das noch 1933 umgebaute Schloss ist 1945 ausgebrannt. Es wurde in der Mittedes 19. Jahrhunderts von Ludwig Gustav von Winterfeld errichtet. Bis dahindiente das späterer Verwalterhaus, das Mitte des 18. Jahrhunderts errichtetwurde, dem Eigentümer als Gutshaus. Die Familie von Winterfeld wurde imZeitraum 1945 bis 1949 enteignet.Von der zuletzt dreigliedrigen Gutsanlage sind heute noch einige wesentlicheGebäude erhalten, diverse Stallgebäude und Scheunen wurden zwischenzeitlichabgerissen. Die gesamte Gutsanlage steht seit 1996 unter Denkmalschutz. Seit2008 wird die historische Gutsanlage restauriert. Wirtschaftsgebäude, Stallungen,ein Schulhaus, Wohnhäuser und ein Schlosspark mit angrenzendem Obstgartengehören zu dem Komplex.



Kontaktinformationen

Felicitas Gobbers
Telefon: 0177- 2941629

Email: feligobbers@gmail.com

Zur Website