Schlosshotel Marihn

Herrschaftsbauten (85) Hotel (73) Park-/Grünanlagen (105) Schlösser (54)

Schloss Marihn ist am Rande des Müritz Nationalparks eingebettet in die malerische Mecklenburgische Landschaft. Das gepflegte und geschichtsträchtige Herrenhaus zählt zu den schönsten Schlössern Norddeutschlands und bildet mit seinem weitläufigen Park und unzähligen Rosen ein perfektes Idyll der Ruhe. Die 5 Suiten und 2 Doppelzimmer mit luxuriöser Schlossatmosphäre versprechen ein wundervolles Refugium, das zur Entspannung und Ruhe einlädt. Neben dem roten Salon für Feste und Veranstaltungen befinden sich im Erdgeschoss auch der Grüne Salon mit wundervollen Sofas und der Louisen Salon mit seinem einzigartigen Deckenstuck. Sämtliche Räumlichkeiten sind stilvoll und dennoch wohnlich eingerichtet. Im Park befinden sich neben einem kleinen Teich mit Ruderboot und Steg noch ein Pavillon / Teehaus. Die Gesamtfläche des Schlosses beträgt ca. 600m2. Starkstrom ist im Gartenhaus und Kutscherhaus verfügbar. BESONDERHEITEN Das Schlosshotel Marihn aus 1880 ist im palladianischen Stil erbaut. Neben einem unrenovierten Dachboden und einem großen Gewölbekeller wird das Schloss von einem 5ha großen Park umgeben. Neben altem Baumbestand sind im Garten auch Rosenbeete mit David Austin Rosen. Der Pavillon / Teehaus liegt nah am kleinen Teich mit Steg und Ruderboot. Angrenzend an das Schlosshotel Marihn befindet sich das alte Kutscherhaus. Dieses wird zur Zeit als Einfamilienhaus von den Eigentümern benutzt. Das Kutscherhaus verfügt über eine 150m2 Wohnküche. Das Schlosshotel Marihn ist u.a. bekannt aus: - NRD die nordstory – Traumschlösser, Von Schlossherren und Schlossgeschichten - Buch: Von Gutsbesitzern und Schlossgeschichten, A. Rudolph - Reise Blog: von-reisen-und-gaerten.de/mecklenburg-schlosshotel/



Kontaktinformationen

Schlosshotel Marihn Betriebunternehmergesellschaft UG

Dr. Michaela Zobel
Hofstraße 1
17217 Penzlin OT Marihn
Telefon: 0049-177 8926128

Email: michaela.zobel@aon.at

Zur Website