Villa-Eden-Peene

Gutshof (43) Herrenhäuser (53) Landschaft/Natur (152)

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus im Naturpark Peenetal mit 21500 qm und Zugang zur Peene.Dieses große denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde 1901 erbaut und befindet sich im Naturpark "Flusslandschaft Peenetal" in Mecklenburg Vorpommern.Das dazugehörige Grundstück hat eine Fläche von 21.500 qm. Es verfügt über eine wunderschöne alte Apfelbaumallee, weitere alte Obstbäume, Streuobstwiesen,einen kleinen Bach und den "Zimmermannskanal" der direkt zum Fluss Peene führt. Ein weiterer Teil des Grundstückes wird von den Anwohnern als "Amazonas" bezeichnet, da er seit Jahrzehnten komplett der Natur überlassen wurde und sich dementsprechend entfalten konnte. Selten Tiere und Pflanzen sind hier zu finden.Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 300 qm und einen noch unausgebauten Dachboden von ca. 120qm. Ein Nebengebäude mit Stallungen etc. befindet sich ebenfalls auf dem Grundstück.Geschichtlich gesehen wurde die angrenzende Umgebung durch den Grenzfluss Peene zwischen Schweden und Preussen geprägt. Hierfür gibt es noch viele Schriftstücke, Zeichnungen und weitere Zeugnisse die die Besitzer des Hauses vorliegen haben.



Kontaktinformationen

Thomas Thielicke
Fährdamm 3
17506 Gützkow
Telefon: 0173 4813136

Email: villaedenpeene@gmail.com

Zur Website
Thomas Thielicke