7x7x7 Geschichten von der Suche

Kinofilm (95)

Produktion: 777 Film Leipzig
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Boltenhagen
Drehzeit: 22.03.- 28.03.2010
Darsteller*innen: Peter Pistivsek, Heidi Klein

Kurzübersicht

Bruno (55) und Lisa (28) reisen voneinander unabhängig durch den Osten Deutschlands. Sie tauchen in kleine, unbekannte Welten ein und befreien sich langsam aus den Schlingen der Zukunft und Vergangenheit. In seinem Episodenfilm nimmt der junge Regisseur Daniel G. Schwarz den Betrachter mit auf eine Reise durch sieben ost- deutsche Städte. Zusammen mit den beiden Hauptfiguren führt der Film durch kleine authentische Milieus. Lokale Laiendarsteller, reale Schauplätze und Musik aus den jeweiligen Städten vermitteln ein Gefühl der Unmittelbarkeit. Die sieben Geschichten schwanken stets zwischen Fiktion und Realität, zwischen Geschriebenem und tatsächlichen Ereignissen und fordern so den Betrachter auf, sich selbst ein Bild zu machen. Die ruhigen, nahezu poetischen Aufnahmen beschreiben ein Kino des Entdeckens: ohne gewohnte Dramaturgie, getragen allein von Bewegung, Zeit und Rhythmus.

Credits

Regie: Daniel Günter Schwarz Regieassistenz: Katja Uhlig Kamera: Sebastian Lempe Ton: Dominik Hohld Schnitt: Gregor Bartsch Licht: Dirk Hilbert Szenenbildner:in: Lea Walloschke Kostüm: Lea Walloschke Maske: Martin von Talbot - Krüssow Produktionsleitung: Katja Uhlig, Susann Pegenau Herstellungsleitung: Laura Kapitza Aufnahmeleitung: Martin Pust Set-Aufnahmeleitung: Frank Langer Standfotografie: Aline F. Stephan