Produktionsspiegel

Alles, was man braucht

Dokumentarfilm (97)

Produktion: Mairafilm
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Rothenklempenow (Vorpommern)
Drehzeit: Juli 2018 - November 2020

Kurzübersicht

Sie waren eine Institution, der Mittelpunkt des Dorfes und gaben das Versprechen, hier gäbe es alles, was man braucht. Schon lange sind die kleinen Läden fast überall verschwunden. Zwei Jahre lang reisen wir durch die einsame Provinz, vom äußersten Osten bis in den hohen Norden, und lernen Menschen kennen, die diese Lücke füllen oder ganz neu besetzen. Sie schaffen Orte, die wie kleine Inseln sind in einer Welt, in der wir dringend eine neue Antwort finden müssen auf die Frage, was wir wirklich brauchen.

Credits

Autor:in: Antje Hubert Regie: Antje Hubert Kamera: Henning Brümmer Produzent:in: Antje Hubert Schnitt: Magdolna Rokob Musik: Roland Musolff Sounddesign: Simon Bastian Produktionsleitung: Antje Hubert; Jost Nolting, NDR Sender/Redaktion: NDR, Timo Großpietsch


zurück