Produktionsspiegel

Carola Stern – Doppelleben

Fernsehfilm (108)

Produktion: teamWorx Television & Film GmbH, UFA Fiction
Genre: Fernsehfilm
Drehort(e): Usedom
Drehzeit: August - September 2003
Darsteller*innen: Maria Simon, Renate Krößner, August Zirner, Uwe Kokisch, Felix Eitner, Burghart Klaußner, Herbert Fritsch, Xisa Eich, Martin Lalis, Robert Meller, Uwe Kockisch, Renate Krößner

Kurzübersicht

Hautnah erlebte Carola Stern drei deutsche Systeme: als Jungmädelführerin, als Studentin an der Parteihochschule der DDR und als engagierte Publizistin in der Bundesrepublik. Eine facettenreiche Persönlichkeit, die in den 50er-Jahren sogar als Spionin tätig war.

Credits

Autor:in: Dr. Gabriela Sperl, Thomas Schadt Regie: Thomas Schadt Kamera: Holly Fink Ton: Andreas Mücke Niesytka Schnitt: Stephan Krumbiegel Licht: Peter Schöllhorn Szenenbildner:in: Thomas Stammer Kostüm: Judith Holste Maske: Kerstin Gaecklein, Heike Merker Produktionsleitung: Sebastian Werninger Herstellungsleitung: Mathias Schwerbrock Aufnahmeleitung: Nadja Tausch Motiv-Aufnahmeleitung: Silke Krüger


zurück