Der Zaun

Dokumentarfilm (86)

Produktion: Strahaus Filmproduktion GmbH
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Heiligendamm
Drehzeit: 2007

Kurzübersicht

„Ich habe die sichersten Bratkartoffeln, abgeschnüffelt vom BKA“, witzelt ein Imbissbetreiber im Sommer 2007 in Heiligendamm. Anlässlich des G8-Gipfels ist das verschlafene Ostseebad zur Hochsicherheitszone mutiert. Für satte 12,3 Millionen Euro wurde ein Stahlzaun errichtet, der die Staatschefs vor den demonstrierenden Gipfelgegnern trennen soll. Andreas Horn und Armin Marewski lassen in ihrem eindrucksvollen Dokumentarfilm Menschen auf beiden Seiten des Zauns zu Wort kommen: Anwohner, Touristen, Pressevertreter, Polizisten, Befürworter und Protestanten offenbaren ihre ganz persönlichen Ansichten zu dem 13 Kilometer langen, stacheldrahtbedeckten Bauwerk.

Credits

Regie: Andreas Horn, Armin Marewski