Die vergessene Armee

Dokumentarfilm (86)

© Sineast Filmproduction GbR
Produktion: Sineast Filmproduction GbR
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Demen
Drehzeit: Februar 2016

Kurzübersicht

Mit der Wiedervereinigung 1990 wurden hunderttausende DDR-Soldaten auf einen Schlag nicht mehr gebraucht. DIE VERGESSENE ARMEE erzählt von ehemaligen Offizieren der NVA, die noch heute mit dem Verlust ihrer Heimat kämpfen und sich mit einer Armee identifizieren, die nicht mehr existiert. Halt finden sie vor allem in der Gemeinschaft alter Kameraden, ihren Erinnerungen und den alten Uniformen.

Credits

Autor:in: Signe Astrup Regie: Signe Astrup Kamera: Frank Schwaiger bvk Ton: Ludwig Bestehorn Produzent:in: Constanza Julia Barni, Signe Astrup, Fabian Martin Diering Co-Produzent:in: Frank Evers, Helge Neubronner Schnitt: Ruth Schönegge Musik: Matija Strnisa Producer: Thomas Kaske Sender/Redaktion: Claudia Gladziejewski (BR), Flemming Hedegaard Larsen (DR)