Hundsköpfe

Kinofilm (95)

Produktion: Jost Hering Filmproduktion
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Gothmann, Elbetal
Drehzeit: Oktober 2001
Darsteller*innen: Arnd Klawitter, Esther Esche, Axel Prahl, Simon Werner, Anna Böttcher, Marko Bräutigam

Kurzübersicht

Nach vierzehn Jahren treffen vier ehemalige Freunde und frühere DDR-Grenzsoldaten wieder zusammen, um ein Stück Bauland nach Munitionsresten zu durchforsten. Der Fünfte im früheren Bunde, Alexander, fehlt. Sein Fluchtversuch endete seinerzeit tödlich. Sylvia, Ehefrau von Christoph und damals heftig in Alexander verschossen, gibt sich mit der Unfalltherorie nicht zufrieden: Sie sichtet Stasi-Akten und bohrt nach. Ihre Hartnäckigkeit zwingt die Männer, sich der Vergangenheit zu stellen.

Credits

Autor:in: Karsten Laske Regie: Karsten Laske Regieassistenz: Sigi Fischer Kamera: The Chau Ngo Ton: Michael Bartylak Co-Produzent:in: Propeller 7 Filmproduktion Licht: Ki Bun Wedemann Kostüm: Juliane Friedrich Maske: Irmela Osswald Aufnahmeleitung: Christian Richter Sender/Redaktion: ORB, ZDF Standfotografie: Richard Hübner