Land zwischen Belt und Bodden: Die Ostseeküste von Wismar bis Hiddensee/ Die Ostseeküste von Rügen bis Usedom

Mehrteiler (18)

Produktion: MANFRED SCHULZ TV & FilmProduktion
Genre: Mehrteiler
Drehort(e): Rügen, Usedom, Zingst, Hiddensee, Wismar, Rerik, Heiligendamm, Warnemünde, Rostock, Prerow, Barth, Stralsund, Binz, Greifswald, Heringsdorf
Drehzeit: 01.01.2014-01.10.2015

Kurzübersicht

Eine dreiteilige Filmreise, die die deutsche Ostseeküste von einer überraschend anderen Seite zeigt: vom Wasser aus. Von Meer und rauen Winden geprägt wie das Leben ihrer Menschen, deren Traditionen, Eigenheiten und Mythen. Die Ostsee - das kleine Binnenmeer - mit Förden, Sandhaken, Inseln, Häfen ... und Menschen, für die ihre Heimat weit mehr ist als ein „Urlauber-Badeland“.So erzählt der Film von einer ursprünglichen Schönheit hinter den touristischen Kulissen: von jahrtausendlanger Auseinandersetzung mit salziger See, von atemberaubender Natur und originellen, manchmal skurrilen Lebensweisen - eine spannende Entdeckungsreise über Wasser und Land.

Credits

Autor:in: Manfred Schulz, Andrea Dorschner Regie: Manfred Schulz Kamera: Manfred Schulz Produzent:in: Manfred Schulz, Andrea Dorschner Schnitt: Manfred Schulz Musik: Toivo Persson Produktionsleitung: Andrea Dorschner Sender/Redaktion: NDR, Alexander von Sallwitz