MUXMÄUSCHENSTILL II – Die Kreuzbergritter

Kinofilm (95)

Setbesucht, Teamfoto © MV Filmförderung GmbH
Produktion: Mux Film GmbH & Silva Film GbR
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Schwaan, Rostock
Drehzeit: 11. Januar- 8. Februar 2021
Darsteller*innen: Jan Henrik Stahlberg, Bettina Hoppe, Tilman Vellguth, Henriette Simon, Thomas Bading

Kurzübersicht

Mux hat den Autounfall überlebt! Nachdem er im Wachkoma die TV-Dauerberieselung ertragen musste, erwacht unser Held. Und mit ihm das Manifest, die lang gereifte Utopie für eine gerechte Gesellschaft. Zurück in der Heimat wird der selbsternannte Revolutionär Verbündete finden und dem Neoliberalismus den Krieg erklären – um anschließend die Fackel der Gerechtigkeit durch die Hauptstädte Europas zu tragen.

Credits

Autor:in: Jan Henrik Stahlberg Regie: Jan Henrik Stahlberg Regieassistenz: Max Gleschinski, Julia Kröpsky ( 2.RA) Kamera: Ralf Noack Ton: Sven Jensen-Brakelmann, Joscha Eickel, Phillip Lehner, Julius Holtz Produzent:in: Martin Lehwald, Jana Kreissl, Tobias Gaede Schnitt: Sarah Clara Weber Licht: Pepi Rieck Szenenbildner:in: Kathrin Adam, Marius Inden Kostüm: Sonja Greif Maske: Andrea Huyoff, Lada Stepanenko Produktionsleitung: Paula Elina Klossner Producer: Mirjam Erdem Motiv-Aufnahmeleitung: Michael Segebarth Casting: Julia Kröpsky (Komparsen)