Nitschewo

Kinofilm (95)

Produktion: Bavaria Film GmbH, K5 Film GmbH [
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Bad Doberan
Drehzeit: 2003
Darsteller*innen: Marie Zielcke, Ken Duken, Daniel Olbrychski, Axel Neumann

Kurzübersicht

In einem verschlafenen Städtchen östlich der ehemaligen Zonengrenze träumen 1993 der Automechaniker Jim (Ken Duken) und die Verkäuferin Elise (Marie Zielcke) von einer gemeinsamen Zukunft unter besseren Bedingungen. Dieses Ziel rückt in unerreichbare Ferne, als Jim eines Tages versehentlich seinen Freund, den behinderten Lele (Axel Neumann), totfährt und daraufhin in eine tiefe Depression verfällt. Ausgerechnet der reisende Filmemacher Morris (Daniel Olbrychski) will ihn daraus befreien - sehr zum Misstrauen von Elise.

Credits

Regie: Stefan Sarazin Regieassistenz: Sven Keller Kamera: Jan Fehse Ton: Alexander von Zündt Produzent:in: Oliver Simon Co-Produzent:in: Ute Krämer (Bavaria Film), Michael Weber (Bavaria Media) Schnitt: Wolfgang Weigl Licht: Timm Brückner Szenenbildner:in: Andrea Douglas Kostüm: Diana Gullotto Maske: Friderike Weber Produktionsleitung: Jutta Bürsgens Herstellungsleitung: Jutta Bürsgens Aufnahmeleitung: Angie Simaifar Standfotografie: Britta Krehl