Polizeiruf 110 – Sabine

Fernsehreihe (64)

© NDR/Christine Schroeder
Produktion: Filmpool-Fiction GmbH
Genre: Fernsehreihe
Drehort(e): Rostock und Umgebung, Nienhagen (Gespensterwald)
Drehzeit: 18.08.- 16.09.2020
Darsteller*innen: Anneke Kim Sarnau, Charly Hübner, Uwe Preuss, Andreas Guenther, Josef Heynert, Luise Heyer, Alexander Hörbe, Hendrik Heutmann, Lina Beckmann , Sara Fazilat, Lucas Prisor, Lea Willkowsky

Kurzübersicht

Sabine rackert sich ab, bei der Arbeit, für ihren Sohn Jonas und wird doch ständig übersehen. Als die Schließung der Rostocker Arunia-Werft droht, in der sie als Servicekraft arbeitet, ist das wie der letzte Funken, der sie in Brand setzt. In ihrer Verzweiflung greift sie zur Waffe: gegen "alle Arschlöcher" in ihrer Welt. Das erste Mal fühlt sie Freiheit. Katrin König und Sascha Bukow arbeiten gegen die Zeit, denn Sabine hört nicht auf zu töten. Und es dauert, bis sie überhaupt auf sie kommen: Wer hätte das dieser schüchternen Frau schon zugetraut? Neben diesem nervenraubenden Fall gibt es auch noch andere Probleme: Sascha tut sich schwer mit dem Abschied von seinem Vater. Und auch zwischen Katrin König und Alexander Bukow gibt es so einiges zu klären.

Credits

Autor:in: Florian Oeller Regie: Stefan Schaller Kamera: Tim Kuhn Ton: Thorsten Schröder Produzent:in: Iris Kiefer, Nikola Bock Szenenbildner:in: Sonja Strömer Produktionsleitung: Mathias Mann Herstellungsleitung: Jeffrey Michael Budd Motiv-Aufnahmeleitung: Kai Jürgensen Sender/Redaktion: NDR, Daniela Mussgiller