Produktionsspiegel

Polizeiruf 110 – Zwischen den Welten

Fernsehfilm (108)

Produktion: filmpool Film- und Fernsehproduktion GmbH
Genre: Fernsehfilm
Drehort(e): Rostock und Umgebung
Drehzeit: 14. August - 12. September 2012
Darsteller*innen: Charly Hübner, Anneke Kim Sarnau, Andreas Guenther, Josef Heynert, Philip Hauß, Alice Dwyer, Aurel Manthei, Winnie Böwe

Kurzübersicht

In einem Waldstück bei Rostock wird die junge Mutter und Jurastudentin Julia umgebracht. Ihre Tochter, die kleine Franzis, hat das Verbrechen überlebt. Sie führt Bukow zur Leiche der Mutter. Das Kind ist traumatisiert. Warum gerade Julia? Das scheinen sich alle zu fragen – der Lebensgefährte und Vater des Kindes, Stefan Wenning, auch die Nachbarn Hanna und Frank Freese. Bukow und König finden einfach kein Motiv für den Mord. War es ein Zufallstreffen von Täter und Opfer oder eine gezielte Tat? Was hat das Kind gesehen?

Credits

Autor:in: Michael B. Müller, Jens Köster, Thomas Stiller Regie: René Heisig Regieassistenz: Karen Fulham Kamera: Peter Nix Ton: Thorsten Schröder Produzent:in: Iris Kiefer, Ilka Förster Schnitt: Horst Reiter Licht: Michael Herrmann Szenenbildner:in: Florian Langmaack Kostüm: Susanne Witt Maske: Fe Ferber, Amal Boulos Produktionsleitung: Mathias Mann Herstellungsleitung: André Fahning Producer: Iris Kiefer, Ilka Förster Aufnahmeleitung: Christoph Hasse Set-Aufnahmeleitung: Markus Burhenne Motiv-Aufnahmeleitung: Kai Jürgensen Sender/Redaktion: NDR, Daniela Mussgiller Standfotografie: Christine Schroeder Casting: Mai Seck


zurück