Produktionsspiegel

Solo für Schwarz: Tod im See

Fernsehfilm (108)

Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG
Genre: Fernsehfilm
Drehort(e): Schwerin
Drehzeit: 10.08.2004 bis 10.09.2004
Darsteller*innen: Barbara Rudnik, Harald Schrott, Bernhard Schütz, Birke Bruck, Burghart Klaußner, Götz Schubert

Kurzübersicht

Die Kriminalpsychologin Hannah Schwarz ist nach Schwerin zurückgekehrt und jetzt mit dem Psychiater Karl liiert. Als man Karls Tochter tot im See findet, deutet vieles auf Suizid hin. Aber es war Mord: Karl wird vom Täter mit Videobotschaften gemartert. Dann entdeckt Hannah, dass Karl in der DDR "politisch Auffällige" in die Psychiatrie einwies…

Credits

Autor:in: Sven Poser, martin Eigler Regie: Martin Eigler Regieassistenz: Madli Moos Kamera: Dragan Rogulj Ton: Edgar Nottorf Produzent:in: Reinhold Elschot Schnitt: Jörg Kadler Licht: Zoran Bravaric Szenenbildner:in: Christian Bussmann Kostüm: Karin Lohr Produktionsleitung: Ralph Retzlaff Herstellungsleitung: Stephan Adolph Aufnahmeleitung: Peter Ulbrich Set-Aufnahmeleitung: Kathrin Rickert Sender/Redaktion: ZDF, Martin R. Neumann Standfotografie: Stephan Persch Casting: Castingagentur Michael F. Damm


zurück