Produktionsspiegel

STRALSUND XVII – Medusas Tod

Fernsehreihe (75)

Copyright: ZDF, Gorden Timpen
Produktion: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH
Genre: Fernsehreihe
Drehort(e): Stralsund und Umgebung
Drehzeit: 03.03.- 24.06.2020
Darsteller*innen: Katharina Wackernagel, Alexander Held, Karim Günes, Johannes Zirner, Leonard Carow, Kyra Kahre, Rainer Furch, Peter Schneider, Axel Werner, Christina Geiße, Hildegard Schmahl, Till Wonka, Lena Stolze, , Alexander Held, Karim Günes, Johannes Zirner, Oliver Törner

Kurzübersicht

Die Ermordung eines Mannes in den Wäldern Stralsunds und das Verschwinden eines kleinen Mädchens beschäftigen Thomas Jung und sein Ermittlerteam. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen? Die Ermittlungen führen zu einem nur scheinbar abgeschlossenen Fall. Es geht um brisante Akten der Wendezeit. Als Nina und ihre Kollegen von höherer Stelle ausgebremst werden, liegt die Vermutung nahe, dass Informationen unter Verschluss gehalten werden sollen. Weiß Jungs Vorgesetzter Lutz Hagner mehr als er zugibt? Und wie ist die Stiftungsleiterin Charlotte Schierer in den Fall verstrickt? Die Ermittlungen ergeben, dass der Tote aus dem Wald zu einem Bio-Bauernhof gehörte, doch die Hofbewohner Hanne Beckmann und Peter Gruber zeigen sich gegenüber den Ermittlern wenig kooperativ. Welches Geheimnis verbindet den Hof mit Dieter Wolf? Und was hat dieser wiederum mit dem Vater des verschwundenen Mädchens zu schaffen? Nina Petersen und Karl Hidde müssen sich bei ihren Ermittlungen ordentlich ins Zeug legen, um die vielen offenen Fragen zu beantworten.

Credits

Autor:in: Olaf Kraemer Regie: Alexander Dierbach Kamera: Ian Blumers Ton: Christian Wegner, Felix Siewert Produzent:in: Wolfgang Cimera Schnitt: Nina Meister, Natalie Pürzer Szenenbildner:in: Claus Kottmann, Benjamin Speiswinkel Kostüm: Frank Bohn Musik: Oliver Kranz Maske: Christiane Greve, Jörg Dreydoppel Produktionsleitung: Ralph Retzlaff Herstellungsleitung: Andreas Breyer Producer: Florian Strebin Set-Aufnahmeleitung: Paul Schultz Sender/Redaktion: ZDF, Martin R. Neumann, Florian Weber Standfotografie: Gordon A. Timpen Casting: Sandra Köppe


zurück