Produktionsspiegel

TOD IN DER OSTSEE

Dokuserie (2)

Produktion: Berlin Producers
Genre: Dokuserie
Drehort(e): Rügen, Torfbrücke
Drehzeit: Mai 2021

Kurzübersicht

September 1979. Ein Fischkutter vor Kap Arkona bekommt eine Leiche ins Netz, wenig später werden drei weitere Tote gefunden. Bei ihren Ermittlungen findet die Stasi auf einem Rügener Campingplatz eine verlassene Trutzburg. Bald wird klar, dass fünf Menschen bei Versuch der Republikflucht nach Dänemark ertrunken sind: Zwei Brüder mit ihren Ehefrauen und einem Kleinkind - alle aus dem gleichen sächsischen Dorf. Der tragische Tod entzweit die Familie über Jahrzehnte.

Credits

Regie: Jesper Clemmensen, Rikke Detlefsen Kamera: Stephan Buske Produzent:in: Kristian Kähler Motiv-Aufnahmeleitung: Michael Segebarth Casting: Katja Pilgrim (Komparsen)


zurück