X
MV Filmförderung.
zurück zum Seitenanfang

Luftverkehr

Flughafen Heringsdorf

Der Heringsdorfer Regionalflughafen ist einer der ältesten deutschen Luftzielorte und galt neben dem bis 1972 betriebenen Flughafen in Leipzig-Mockau als der zweitälteste Flughafen auf dem Territorium der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Flughafen Rostock- Laage

Der Flughafen Rostock-Laage befindet sich ca. 25 km südlich der Stadt Rostock, unmittelbar am Autobahnkreuz A19/A20. Der Linien- und Charterflugverkehr sind die Hauptgeschäftsfelder des Flughafens. Die Lufthansa bietet im aktuellen Winterflugplan 2015/2016 ab Rostock-Laage 3 x wöchentlich Linienflüge nach München an. Mit der Lufthansa-Tochter Eurowings (ehemals Germanwings) kann man 2 x wöchentlich Köln/Bonn und Stuttgart erreichen. Auch im Charterflug-Segment verzeichnet der Flughafen ein attraktives Angebot zu beliebten Urlaubszielen wie z.B. Türkei, Ägypten und auf drei Kanarische Inseln mit GERMANIA und in Zusammenarbeit mit den großen Reiseveranstaltern. Am einst rein militärisch genutzten Flugplatz ist bis heute das Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ ansässig. Im Jahr 1992 wurde der Mitbenutzungsvertrag zwischen der Bundeswehr und der Flughafengesellschaft geschlossen, damit wurde der Grundstein für den zivilen Flugverkehr am Airport gelegt. Diese Kooperation ist einmalig in der Bundesrepublik.

Flugplatz Pinnow

Südlich der Landeshauptstadt Schwerin in landschaftlich schöner Lage liegt der FlugplatzPinnow. Er wurde 1956 eingerichtet und diente bis 1989 als GST- Stützpunkt u.a. dervormilitärischen fliegerischen Ausbildung von Nachwuchskadern für die NVA. Nach 1990 übernahm ein Verein den Segel-und Sportflugzeugplatz.

© 2021 · MV Filmförderung GmbH