Vom 14. bis 25. Mai 2024 pr√§sentiert sich die MV Filmf√∂rderung im¬†FOCUS Germany-Verbund gemeinsam mit German Films im “German Pavilion” – der Plattform f√ľr die deutsche Filmszene bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes.

Der German Pavilion im Village International des March√© du Film ist seit Jahren Treffpunkt und Anlauf¬≠stelle f√ľr die akkreditierten Besucher:innen der deutschen und internationalen Filmbranche beim Festival de Cannes. Unmittelbar neben dem Festival Palais gelegen, zwischen Meer und Croisette, bietet der Ger¬≠man Pavilion einen Ort, um Kontakte zu kn√ľpfen, sich auszutauschen, Termine wahrzunehmen und in entspannter Atmosph√§re ein wenig abseits vom Trubel des Festivals Projektgespr√§che zu f√ľhren.

F√ľr Meetings stehen den Besucher:innen auch in diesem Jahr Sitzm√∂glichkeiten im Inneren sowie die Terrasse zur Verf√ľgung. An den Informationsst√§nden von German Films und FOCUS Germany im Ein¬≠gangsbereich finden sich Ansprechpartner:innen f√ľr Beratungsgespr√§che.

Der German Pavilion wird organisiert von German Films, dem nationalen Informations- und Beratungszent¬≠rum f√ľr die internationale Verbreitung deutscher Filme, und FOCUS Germany, dem Zusammenschluss der neun gro√üen L√§nderf√∂rderungen: FilmFernsehFonds Bayern, MOIN Filmf√∂rderung Hamburg Schleswig-Holstein, Film- und Medienstiftung NRW, Hessen Film & Medien, Medienboard Berlin-Brandenburg, MFG Baden-W√ľrttemberg, Mitteldeutsche Medienf√∂rderung (MDM), nordmedia ‚Äď Film- und Medien-gesellschaft Niedersachsen/Bremen, MV Filmf√∂rderung, sowie auf Bundesebene Die Beauftragte f√ľr Kultur und Medien (BKM) und die Filmf√∂rderungsanstalt (FFA).

Die Standnummer des ‚ÄěGerman Pavilion‚Äú lautet in diesem Jahr 127.
Email: info@focusgermany.de

Fotos: Filmstiftung NRW / Tanja G√ľ√ü